Vom Skalden

ich möchte euch mitteilen, daß ich , Skjaldari der Schildmacher, ab sofort keine kommerziellen Märkte in Deutschland mehr anfahre und auch keine Aufträge mehr annehme (n kann).
Ausnahme ist das jährliche Hörnerfest aufgrund der langjährigen persönlichen Beziehung der Teilnehmer im eigenen Lagerbereich.
Alle Zusagen/Anmeldungen bitte ich ab sofort als nichtig anzusehen.
Die Begründung(en) möchte ich euch nicht vorenthalten.
Familiäre/gesundheitliche Probleme haben mich in den letzten Jahren gebremst und an einer Weiterentwicklung gehindert.
Ergänzt durch 2 Umzüge/Verlegungen des Wohnorts, Ausfälle KFZ mit kostenintensiven Reparaturen als auch Ausbau/Aufbau der Werkstatt runden den Sachverhalt ab.
Ich habe einst gesagt, wenn die ganze (kommerzielle) Sache, Märkte anfahren etc. keinen Spaß mehr macht hat die selbige keinen Sinn für mich.
Dieser Zeitpunkt ist jetzt erreicht. Viking ist für mich kein Hobby sondern eine Lebenseinstellung wonach ich mich bemühe soweit wie möglich meinen Alltag zu gestalten.

Das soll auch so bleiben.

Der skandinavische Raum, insbesondere Lejre/Roskilde auf Zealand wird von mir als Wissens-Urlaub angesehen wo der Handel mit Waren
noch nicht einmal sekundären Charakter erreicht.

Sollten die Götter es wollen und die Nornen es einrichten werde ich in Thorvik einen eingeschränkten "Vor Ort Handel" anbieten. Das steht aber noch in den Nordlichtern.

Für eure langjährigen Zusagen möchte ich "Danke" sagen und wünsch euch allen ein gutes Schicksal, denn das Schicksal ist unausweichlich.

 


Die Saga ist noch nicht zu Ende

ThorSten Wernerson